• NATÜRLICH-ViTALE
    Ausstrahlung
    durch
    Softlifting

Tränensäcke entfernen

Der Anblick von schlaffer, hängender Haut unterhalb der Augen vermittelt ebenso wie beim Anblick von Schlupflidern einen müden, verhärmten Eindruck. Durch eine Verminderung oder Verlagerung des Fettgewebes am Unterlid lassen sich die sogenannten Tränensäcke entfernen. Der Eingriff kann in der Regel ambulant und in Lokalanästhesie durchgeführt werden.

Tränensäcke operieren in jungen Jahren

Hängende Unterlider haben ihre Ursache meistens in dem natürlichen Alterungsprozess. Neben diesem gibt es jedoch auch eine anlagebedingte Neigung zu Tränensäcken, die bereits in jungen Jahren den Wunsch aufkommen lassen, sich die Tränensäcke operieren zu lassen. Nicht selten führt eine Korrektur zu einem stärkeren Selbstbewusstsein, da sich die Patienten vitaler und frischer fühlen.