• Geformte Brüste
    oder ein straffer
    Bauch

Brustkorrektur

Brüste, die von Natur aus wenig oder auch unterschiedlich stark entwickelt sind, entsprechen häufig nicht dem eigenen Schönheitsideal. Viele Frauen wollen sich auch nicht damit abfinden, dass sich ihre Brustform verändert hat, zum Beispiel nach einer Schwangerschaft, nach starkem Gewichtsverlust, oder einfach durch altersbedingte Veränderung.

Die Entscheidung für eine Brustvergrößerung erfolgt fast immer aus ästhetischen Gründen und ist generell keine Frage des Alters. Sie sollte aber niemals vor endgültiger Beendung der Pubertät durchgeführt werden. Also am besten nach dem 20. Lebensjahr, wenn die Psyche gefestigt und die Persönlichkeitsreife abgeschlossen ist.