• Geformte Brüste
    oder ein straffer
    Bauch

Fettabsaugung am Bauch

Die Fettabsaugung am Bauch umfasst in den meisten Fällen die Entfernung von störenden Fettpolstern am Ober-, Mittel- und Unterbauch. Oft sind neben dem Bauch jedoch auch die Taille, die Hüftregionen und häufig auch der Schamhügel ebenso betroffen und eine ganzheitliche Körperformung für ansprechendes ästhetisches Gesamtergebnis erforderlich.

Fettabsaugung an der Taille

Die reine Betonung der Taille erfolgt mittels Perfektionsabsaugung. Die Fettabsaugung an der Taille stellt auch an den erfahrenen Operateur höchste qualitative Ansprüche, da hier kleinste Körperregionen optimiert werden. Eine Fettabsaugung am Bauch und der Taille erfolgt entweder unter Lokalanästhesie oder Vollnarkose. Bei über 2 l Absaugvolumen ist aus medizinischen Gründen eine Nacht mit stationärer Überwachung erforderlich. Das Abklingen der Blutergüsse und Schwellungen dauert ca. 14 Tage. Das Endergebnis ist nach ca. 3 Monaten sichtbar.